DeutscheProspekte.de

Hornbach Prospekt : Wohntrends entdecken

Gültig von 6.3. bis 5.4.2019.



Wohntrends entdecken - Seite 17



Wohntrends entdecken - Seite 17

Verblender verlegen Boden verlegen HORNBACH » Verblender anbringen: 1 2 3 Meisterschmiede 4 Zugucken. Nachmachen. Passt. 1 Die Feinsteinzeug-Verblender werden mit einem Flexkleber verklebt, der nach Packungsangabe mit Wasser angemischt wird – den Wendelführer dabei langsam laufen lassen. Danach braucht der Flexkleber noch eine kurze Reifezeit, bis er verwendet werden kann. Die Reifezeit ist auf der Verpackung angegeben. 2 Trage den Kleber gleichmäßig auf die Wand auf und durchkämme ihn mit einer 8er Glättekelle. Trage nur so viel Kleber auf, wie Du in der offenen Zeit verarbeiten kannst. Angetrockneter Kleber hält nicht. Führe die Glättekelle im 45°-Winkel, dann bekommt der Kleber genau die richtige Dicke. 3 Vom ersten Verblender am Anfang der ersten Reihe wird die Zahnung entfernt. Markiere dazu die Schnittlinie und schneide die Zahnung mit einen Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe ab – Schutzbrille und Gehörschutz nicht vergessen! 4 Befestige eine Holzlatte unterhalb der ersten Verblenderreihe - sie verhindert, dass die Verblender abrutschen. Setze nun den ersten Verblender an der Wand an. Wenn Du schon einmal Fliesen verlegt hast, ist das für Dich nichts Neues. Dann die nächsten Verblender fugenlos ansetzen. 5 6 7 8 Die HORNBACH Meisterschmiede zeigt Dir, wie es geht. Du hast Großes vor mit Deinen vier Wänden. Nur mit der Praxiserfahrung hapert es noch etwas. In den Videos der HORNBACH Meisterschmiede zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie Du die verschiedensten Bodenbeläge verlegst und Deine Wände gestaltest. • PVC verlegen • Laminat verlegen • Vinyl-Boden verlegen • Teppich verlegen • Korkboden verlegen • Fliesen verlegen • Parkett verlegen Wände gestalten Was Du jeweils benötigst, erfährst Du aus unseren Material- und Werkzeuglisten. Die gibt's zu jedem Video als Download. Also: Worauf wartest Du? Starte jetzt! Mit Deinem Projekt unter www.hornbach.de/video Die Schritt-fürSchritt-Anleitung für Dein Projekt: Hinweise zum richtigen Verfugen und Tipps zu möglichen Verlegebildern erhältst du in der ausführlichen Anleitung unter www.hornbach.de 3228 20 5 Drehe den letzten Verblender in der Reihe einfach um und zeichne die benötigte Länge direkt an. Alternativ kannst Du die Länge auch abmessen – Hauptsache, das Maß stimmt. Mit dem Winkelschleifer dann im rechten Winkel abtrennen – Schutzbrille und Gehörschutz nicht vergessen! 6 Wenn das Reststück der ersten Reihe eine passende Länge hat, kannst Du es gleich für den Anfang der zweiten Reihe verwenden. Wichtig ist, dass die Reihen einen Fugenversatz haben. Das bringt Stabilität und sieht besser aus. Verlege auf diese Weise die nächsten Reihen. 7 Die Position der Steckdosen und Schalter kannst Du direkt an der Wand auf den Verblender übertragen. Liegt der Ausschnitt am Rand des Verblenders, kannst Du ihn mit dem Winkelschleifer ausschneiden. Liegt er in der Mitte des Verblenders, verwendest Du eine Bohrmaschine mit Diamantbohrkrone. Sollten Schalterdosen oder Steckdosen nach dem Anbringen der Verblender zu tief sitzen, können sie mit Putzausgleichringen verlängert werden. Solche Arbeiten an der Elektroinstallation darf nur ein geprüfter Elektriker ausführen, selbst wenn Du es selber kannst. Stelle die Fläche auf diese Weise bis oben fertig. Falls die Verlegefläche über Eck geht, kannst Du jetzt an der zweiten Wandfläche weiterarbeiten. Die Verblender an der Innenecke stoßen stumpf aneinander. 8 Wenn die Fläche bis oben fertiggestellt ist, kannst Du unten die Hilfslatte entfernen. Schneide die Verblender für die untere Reihe auf die passende Höhe zu – sie sollten zum Boden einen Abstand von ca. 5 mm haben. Trage bei der unteren Reihe den Kleber auf die Rückseite der Verblender auf, auch wieder mit einer 8er Zahnung. Die Fuge zum Boden sicherst Du mit Holzkeilen, bis der Kleber trocken ist. Entferne als Nächstes die Kleberreste von der Oberfläche der Verblender – jetzt geht das noch einfach. Danach alles gut durchtrocknen lassen. Einpacken & mitnehmen? Geht nicht immer, aber bestell- und lieferbar ist alles. Garantiert! SNO 0319 • Wände und Decken streichen • Vliestapete tapezieren • Papiertapete tapezieren • Glasfasertapete tapezieren Es gibt sie auch in Textform! Verblender anbringen Und zwar in diesem Projektkatalog. Auf unseren Projektseiten findest Du die Schritt-für-SchrittAnleitungen schwarz auf weiß. Zum in die Hosentasche stecken, mit in den Markt nehmen, und um bei der Arbeit den Rührer darauf abzulegen. Schritt für Schritt zum Meister – ja, so läuft’s. Damit am Ende nur eins bleibt: Lust aufs nächste Projekt. Auf geht’s: www.hornbach.de/video • Steinverblender anbringen • Feinsteinzeugverblender anbringen • Holzverblender anbringen • Natursteinverblender anbringen Begleite Dein Projekt online unter www.hornbach.de 2133